A7 Schumacher

UV-induced DNA damage in photoaging and skin homeostasis

UV-induced DNA lesions promote photoaging and cause skin cancer development. We have established that UV-induced lesions that lead to stalling of the RNAPII complex elicit a response programs that is highly conserved from the nematode C. elegans to mammals. Importantly, the response program augments the maintenance of tissues and thus counteracts the detrimental consequences of DNA damage. We seek understanding of the molecular mechanisms that orchestrate physiological adjustments to the presence of persistent DNA damage.

Project relevant publications

 

UV induzierte DNA Schäden in Photoalterung und Hauthomöostase

UV induzierte DNA Schäden verursachen Photoalterung und Hautkrebs. Wir haben gezeigt, dass UV induzierte DNA Schäden, die zum Erliegen der RNAPII führen, ein von C. elegans bis zu Säugern evolutionär hoch konserviertes Schadensantwortprogramm aktivieren. Dieses unterstützt die Erhaltung von Geweben und wirkt den negativen Auswirkungen der DNA Schadensakkumulation entgegen. Unser Forschungsprogramm zielt darauf, neue Einblicke in die Mechanismen der physiologischen Anpassungen an persistente DNA Schäden zu gewinnen.

  • Upcoming Events

    Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

  • News

© 2017 SFB 829